Social Media Traffic wird immer wichtiger, da man sich heutzutage nicht mehr alleinig auf den Traffic durch die organische Google-Suche verlassen sollte. Am besten lässt sich Traffic immer noch mit qualitativen Content getreu dem Motto „Content is King!“ erzeugen, jedoch hat man nicht immer die nötigen Ressourcen dafür.

Braucht man zum Glück auch nicht immer, denn es gibt genügend Tools am Markt, die einem die harte Arbeit abnehmen. Mit folgenden 5 Tools kann man mit vergleichsweise geringem Aufwand deutlich mehr Traffic durch Social Media Netzwerke generieren:

Echobox:

echobox
Echobox ist ein intelligenter Publishing Service, der einem dabei unterstützt, mehr Seitenaufrufe auf Social Media Plattformen wie Facebook oder Twitter zu generieren und dadurch die Reichweite seines Online Contents zu erhöhen. Dabei entdeckt die Software Viralen Content in den Sozialen Netzwerken und gibt Vorschläge, welche Artikel zu welchen Zeitpunkten geteilt werden sollten. Erreicht wird dies durch die Analyse von großen Datenmengen, mit deren Hilfe Echobox soz. „lernt“, wie spezifische Zielgruppen nicht nur auf unterschiedliche Artikel reagieren, sondern auch, um welche Tageszeiten sie dies am häufigsten tun. Dabei kann anhand historischer Datenmengen genau bestimmt werden, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat. Zusätzlich analysiert die Software Daten auch laufend in Echtzeit, um gegenwärtige Trends abzubilden. Aus all diesen Daten hilft Echobox dabei, eine ganz auf das eigene Webseite angestimmte Social Media Strategie zu entwickeln.

Buffer:

buffer

Buffer ist ein Social Media Tool, welches mehrere soziale Netzwerke verwalten kann, wobei die Hauptfunktion darin liegt, sämtliche Social Media Postings des Users an den jeweils richtigen Zeitpunkten zu veröffentlichen. Das bedeutet konkret, dass man all seine Postings bequem in Buffer selbst ablegt und die Software dann aufgrund eines intelligenten Algorithmus entscheidet, wann diese am besten veröffentlicht werden sollten. Buffer funktioniert also wie eine Art Warteschlange, in der die einzelnen Posts darauf warten, ans Licht der Öffentlichkeit zu gelangen. Darüber werden die damit erzielten Klicks, likes, retweets, favorites und mentions sowie die generierte Reichweite analysiert. Unterstützt werden alle gängigen Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram.

Triberr:

triberr_logo_trans_bg

Vor allem für Blogger interessant ist das Tool Triberr. Durch dieses Netzwerk lässt sich der eigene Content schnell verteilen, wodurch die Reichweite teils gewaltig gesteigert werden kann. Dies funktioniert mit sogenannten ‚Tribes‘ (daher der Name), also Stämmen, die man entweder selber gründen oder sich bereits bestehenden anschließen kann. Zur Auswahl sehen dabei alle möglichen Genres und Branchen, die für die Thematik des eigenen Blogs von Relevanz sind. Entscheidet man sich beispielsweise für einen Marketing Tribe, so teilen dessen Mitglieder den eigenen veröffentlichten Content mit den anderen Mitgliedern dieses Stammes. Im Gegensatz dazu teilt man auch Beträge von anderen Mitgliedern des jeweiligen Stammes, ganz nach dem Motto: Du hilfst mir und ich helfe dir! Durch dieses genial-einfache Prinzip des gegenseitigen Teilens kann dieses Tool schnell als Multiplikator für die Reichweite und damit auch die Leserschaft des eigenen Blogs dienen.

Buzzsumo:

buzzsumo-lrg-white-bluebg

Buzzsumo ist ein Tool, welches unter anderem die Möglichkeit bietet, relevante Influencer zu recherchieren und zur Verfügung zu stellen. Als Influencer gelten besonders einflussreiche Personen, die in sozialen Netzwerken eine große Community an Fans & Followern vorzuweisen haben. Da ihre Meinung innerhalb der Community auf meist sehr hohe Akzeptanz stößt, lassen sich diese Influencer hervorragend für Marketingzwecke verwenden. Buzzsumo gibt zu einem beliebigen Suchbegriff ein Ranking der einflussreichsten Personen an, wobei Daten von den bekanntesten sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ oder Pinterest ausgelesen werden. Die Ergebnisse wiederum lassen sich je nach gewünschter Kategorie filtern, etwa ob man eher Journalisten, Blogger oder Unternehmen sucht.

Storyclash:

logo
Storyclash ist unser Social Media Monitoring-Tool für Online-Medien und Verlage, welches in Echtzeit virale Beiträge der ganzen Welt erkennt und dadurch eine zeitnahe Reaktion auf weltweite Trends ermöglicht. Unsere Software zeigt an, wie sich veröffentlichte Inhalte in den sozialen Netzwerken verbreiten, wobei die gängigsten Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+ und YouTube unterstützt werden. Dabei wird genau analysiert, wie häufig ein Beitrag geliked, geteilt oder kommentiert wird und daraus ein stets aktuelles Ranking erstellt. So kann genau beobachtet werden, welche Postings der eigenen Seite in einem bestimmten Zeitraum am besten performen. Mit Storyclash haben Sie jedoch nicht nur die Performance des eigenen Content stets im Überblick, sondern können dank Mitbewerberanalyse auch stets ein Auge auf beliebig viele Mitbewerber werfen. Darüber hinaus verpassen Sie keine viralen Trends mehr und können so ein Maximum an Reichweite in den sozialen Netzwerken erzielen.

Storyclash kann jederzeit kostenlos für 14 Tage getestet werden.

Weitere Social Media Trends

Related Posts

Follow us: Facebooktwitterlinkedin


Tagged with: