Erinnern Sie sich noch an die Bilder von Menschen, die sich wie ein Brett etwa quer über ein Auto legten? Der sportlich begabte ZIB Moderator Armin Wolf lehrte den Facebook Trend „Planking“ sogar im ZIB2 Studio. Gelebter Bildungsauftrag mit einem gratis Coolness Upgrade des Moderators. Ebenso beliebt war diesen Winter der Aktions-Trend „Frosting“. Dabei zeigen sich fast gänzlich unbekleidete Menschen in scheinbar alltäglichen Situationen, das Besondere: es muss im Tiefschnee sein. Etwas schwieriger wird es hier für Armin Wolf beim frösteligen Präsentieren des neuen Trends im Studio. Der neueste Trend auf Facebook: Spruch-Posts! Die Top Seiten im Februar zeigen es vor und setzen auf Spruch-Posts als Content-Strategie.

Content-Strategie: Spruch-Posts

“Was ist geiler? Der Bachelor oder dieses Schnitzel?“. Der Internetauftritt des Lifestylemagazins MISS hievte sich mit Picture Postings wie diesem auf Platz 1 der Top Sites im Bereich Bilder im Februar. Der Online Auftritt durchläuft mit Monika Affenzeller als neue Chefredakteurin einen konstanten Optimierungsprozess. Diese hat mit einem unterschwelligen „Soft-Relaunch“ der Marke ausgewiesene Entwicklungsarbeit geleistet und scheinbar auf das richtige Pferd gesetzt. Die Wechselwirkung, welche durch die neue intermediale Zugangsweise geschaffen wurde, wurde schnell erkannt und prompt mit insgesamt 558.000 Interactions im Februar belohnt.

Dicht auf den Fersen im Februar: Das Hitradio Ö3, welches mit seinen originellen rot – blauen Sprüchen Platz 2 in den Social Media Rankings belegte. Neben den „Knoll packt an“ Videos punktete der Sender vor allem mit den Spruchfotos, welche offensichtlich genau den Humor der Österreicher trafen. Im Februar Ranking wurden somit stolze 574.000 Interactions insgesamt erreicht, wobei ganze 543.000 Interactions (95%) alleine durch Bilder Posts erreicht wurden.


Auch die Wienerin setzt im Online Auftritt auf Wahrnehmungsschärfung mit Themen, die die LeserInnen emotional binden und direkt ansprechen. Der Spruch Post „Tagsüber schwarze Jeans, schwarzes Top, schwarzer Mantel. Nachts pinker Disyneypyjama mit bunten Flauschsocken und Glitzersternen.“ hat ganze 38.061 Interactions erzielt, wurde 1.441 mal geteilt und erreichte somit Platz 1 im Picture-Post Ranking. Bildungsauftrag wird mit der Textierung solcher Picture Posts keiner geleistet, darum geht es jedoch auch nicht. Den intellektuellen Leser-Anspruch der Frau ab 30 erfüllt das Magazin in der Printausgabe ohnehin. Im Online-Bereich geht es vielmehr um Young People Entertainment und um die Identifikation mit der Denkwelt der Magazin-Marke. Wir gratulieren zu einer Top Performance!

Die Top Picture Posts Februar:

Platz 1 – Wienerin

 

Platz 2 – Miss

 

Platz 3 – Miss

 

(Lisa Gutzelnig/Storyclash)

Related Posts

Follow us: Facebooktwitterlinkedin


Tagged with: