Click here for English version 

VICE Media ist heute das größte globale Jugend-Medienunternehmen mit 38 Büros weltweit. VICE schafft es “immer erfolgreicher zu werden, während andere Konzerne um Fans buhlen” (Süddeutsche Zeitung) und die taz titelt sogar, dass “VICE Media das vielleicht innovativste Medienunternehmen der Welt” ist. Allein in Deutschland arbeiten 140 Mitarbeiter und sorgen für Furore in der Medienbranche. Das Wachstum von VICE ist rasant, seit 2005 hat sich VICE am Standort Berlin immer weiterentwickelt und das Social Media Monitoring- und Content-Discovery Tool Storyclash Insights ist ein Teil davon.

Social Media + guter Content = Wachstum!

Die treibende Kraft hinter dem rapiden Wachstum von VICE ist die Produktion und Distribution von Video-Content für die Generation Y. VICE sieht sich als Marktführer in diesem Segment und produziert hauseigenen Content, der anschließend über die eigenen Portale, vor allem aber auch in sozialen Medien geteilt wird. Social Media nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Die Zielgruppe, die Generation Y, ist nach wie vor auf Facebook zu finden. Kai Strehler (Head of Audience DE – VICE Media GmbH) betont allerdings, dass mittlerweile auch andere Kanäle, wie beispielsweise Instagram oder Snapchat, wichtig sind um die Zielgruppe zu erreichen. So ist VICE Deutschland einer der ersten Medienpartner, der Snapchat Discovery in Deutschland nutzt.

“Social Media wird für Publisher immer wichtiger. Für uns ist es wichtig, neue Kanäle schnell zu evaluieren und bei entsprechendem Potential als First Mover in den Markt zu gehen. Es wird immer wichtiger Trends zu erkennen und zu nutzen.”
Kai Strehler (Head of Audience DE – VICE Media GmbH)

Mitbewerber-Analyse und Content-Discovery mit Storyclash

Viele Themen, über die VICE Deutschland schreibt, werden mit Storyclash Insights als Content-Discovery Tool entdeckt. Die Redakteure finden damit Trends, bevor sie viral gehen und wägen ab, ob sich VICE damit befassen soll. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Redaktion in Deutschland erkennt so Themen, bevor sie andere haben. Der redaktionell aufbereitete Content ist also fertig, sobald eine Geschichte Fahrt aufnimmt. Das wirkt sich natürlich positiv auf Reichweite und Traffic aus.
Storyclash Insights wird bei VICE auch dazu verwendet, um die Performance der Mitbewerber zu analysieren. Die KPIs wie Engagement und Fan-Growth, die das Tool liefert, helfen dabei, die Social Media Strategie anderer Medien zu beleuchten. Ebenso lässt sich mit diesen Erkenntnissen eine tiefgründige Wettbewerbsanalyse durchführen – sowohl im Nachgang als auch in Echtzeit.

Ein konkretes Beispiel für Content-Discovery mit Storyclash Insights ist die Story über den „Einwanderermob“ von Schornstein, die unter anderem auch von Meedia aufgegriffen wurde. Diese hat das VICE-Team in Storyclash Insights entdeckt und daraufhin eine tiefergehende Recherche gestartet, die ein sehr positives Presseecho bekam.

VICE Verticals: Perfekte Abdeckung der Zielgruppe

Um die Zielgruppe möglichst perfekt abzudecken und mit Content zu versorgen hat VICE verschiedene Verticals ins Leben gerufen. Darunter der Nachrichtenkanal VICE News, Noisey als Musikplattform, MUNCHIES für Kulinarisches oder auch das Frauenportal Broadly. Für viele dieser Verticals betreibt VICE eigene, überaus erfolgreiche YouTube Kanäle. Insgesamt erreicht VICE fünf Millionen Abonnenten und generiert dabei über 100 Millionen Videoaufrufe.

Überzeuge auch du dich von Storyclash und sieh dir jetzt in Echtzeit an, welche Posts in Deutschland am besten performen (keine Registrierung notwendig)!

Storyclash jetzt starten!

Related Posts

Follow us: Facebooktwitterlinkedin


Tagged with: